Was ist die Kinder-Uni?

Für 8- bis 12-Jährige

Mit der Kinder-Uni will die Universität Basel seit 2004 die Jüngsten mit der Welt der Wissenschaft vertraut machen. Die Vorlesungsreihe soll es ihnen ermöglichen, einen Blick hinter die Kulissen einer Hochschule zu werfen. Willkommen und zugelassen sind alle neugierigen und wissensdurstigen 8- bis 12-jährigen Schüler und Schülerinnen aus der näheren oder weiteren Region Basel, die sich angemeldet haben. Während der Vorlesungen gilt: Die Eltern müssen für einmal draussen bleiben.

Kostenlos

Das Angebot der Kinder-Uni ist kostenlos: Der Hörsaal wird zur Verfügung gestellt, die Professorinnen und Professoren erhalten kein Honorar – und das trotz der besonderen Herausforderung, so zu reden, dass das junge Publikum sie auch versteht.

Notizheft und Quiz - tolle Preise

Die zugelassenen Kinder erhalten einen Umschlag mit dem Kinder-Uni-Ausweis und dem Vorlesungsschein, den sie jedesmal vor Ort abstempeln können. An der ersten Vorlesung bekommen jungen Studentinnen und Studenten auch ein Kinder-Uni-Notizheft mit einem Quiz - wer gut aufpasst, kann dabei tolle Preise gewinnen. Erwartet wird, dass die einzelnen Kinder alle fünf Vorlesungen einer Reihe besuchen; wenn sie einmal nicht kommen können, dürfen sie den Ausweis einem anderen Kind weitergeben.

Zwei Mal 450 Plätze

Die einzelnen Vorlesungen dauern etwa eine halbe Stunde oder ein bisschen länger. Sie finden jedes Jahr jeweils zwischen April und Juni dienstags (Gruppe Orange) und donnerstags (Gruppe Blau) punkt 17.15 Uhr im Grossen Hörsaal des Zentrums für Lehre und Forschung (Google Maps) an der Hebelstrasse 20 in Basel statt. Dieser Hörsaal hat rund 450 Sitzplätze. Davor präsentiert die Buchhandlung Karger Libri jeweils eine Auswahl von Kinder- und Jugendbüchern zu den Themen der aktuellen Vorlesungen.

Kurzvideo

Kinder-Unis gibt es (fast) auf der ganzen Welt. Welche Idee dahinter steckt und woraus eine Kinder-Uni besteht, zeigt ein animiertes Kurzvideo. Es wurde 2014 vom Kinderbüro der Universität Wien produziert.

KidsLab

Wissenschaft für Kinder bietet auch das KidsLab der Universität Basel. In "Forschungswerkstätten" beschäftigen sich 6- bis 13-Jährige mit einem Thema, altersgerecht unterstützt durch Animatoren und Fachpersonen.

Sponsoren willkommen!

Die Vorlesungen der Kinder-Uni Basel sind kostenlos. Der Hörsaal wird kostenlos zur Verfügung gestellt, und die Dozierenden erhalten kein Honorar – ganz einfach, weil ihnen die Sache Spass macht. Die Kinder-Uni wird getragen vom Rektorat der Universität Basel und dem Universitätsspital Basel. Die weiteren Sponsoren, die der Kinder-Uni finanziell unter die Arme greifen, sind

  • Freiwillige Akademische Gesellschaft Basel (FAG)
  • Christoph Merian Stiftung Basel
  • Lotteriefonds Basel-Stadt
  • Bank J. Safra Sarasin
  • Max-Geldner-Stiftung
  • Fondation Bénina
  • Susy-Rückert-Stiftung
  • Krebsliga beider Basel

Die Druckerei Birkhäuser+GBC hat wiederum den Flyer, die Programme und die Ausweise gedruckt. Herzlichen Dank an alle!

Weitere Sponsoren für die Kinder-Uni Basel sind willkommen - Sie können sich gerne an die Organisatoren wenden.

Wo sind die Vorlesungen?

Kartenausschnitt und Google Maps mit dem Zentrum für Lehre und Forschung des Universitätsspitals Basel, Hebelstrasse 20, Basel.

Kontakt

Kinder-Uni Basel

c/o Universität Basel
Kommunikation
Petersgraben 35, Postfach
CH-4001 Basel

Tel +41(0)61 207 30 17
Fax +41(0)61 207 30 13

E-Mail: kinder-uni-at-unibas.ch

Begleitstudie

Die Kinder-Uni Basel, im Sommersemester 2004 erstmals durchgeführt, wurde mit einer Studie wissenschaftlich begleitet. Auftraggeberin war die Universität Basel, durchgeführt wurde die Begleitstudie von der Forschungsstelle für Schulpädagogik der Universität Tübingen. Autoren und Autorinnen sind Prof. Hans-Ulrich Grunder als Leiter sowie die damaligen Studentinnen Kathrin Hegnauer und Stefanie Wagner

Die Studie „Haben Sie beim Tauchen auch Katzenhaie gesehen?“, Bericht der Begleitstudie zur Kinder-Uni Basel im Sommersemester 2004 im Wortlaut (ohne Anhänge). PDF-File der Studie > [ca. 250 kb].